Archiv der Kategorie: COTIC SOUL steel dream

cotic UK steel and titanium beauties

NEW COTIC SOUL

Hallo Leute, es gibt sie jetzt endlich auch in Deutschland!!!

Gerade komme ich von Willingen und was soll ich euch sagen, eine grosse Überaschung hat mich da erwartet. Über das Expo-Gelände schlendernd habe ich dieses leuchtende Orange erblickt und meinen Augen nicht getraut – COTIC – im Hochsauerland/Nordhessen.

COTIC in Willingen

Jetzt hat Cy Turner endlich einen Vertrieb gefunden und mit Carsten Bälkner sicher einen versierten Stahlfan, der selbst in GB Stahlrahmen gebaut hat. Nett ist er noch dazu und so habe ich auch sein eigenes Bike – was er am Sonntag morgen natürlich auch schon selbst hier auf den Pisten von Willingen gefahren hat – auch testen können und das hat mich natürlich restlos überzeugt!!!

COTIC Soul black

Am Donnerstag bekommt er seine neue Lieferung und ich habe einen schwarzen in Medium bestellt!!!

Es war schon toll mit Carsten auf dem Bike-Festival in Willingen zu sprechen und nachdem er mir in Aussicht gestellt hatte, dass er neue Rahmen aus England diese Woche erhält, war ich schon sehr gespannt. Diese Woche hatte ich allerdings viel um die Ohren und so war es erst am Freitag soweit, dass ich den Rahmen bei der Abholadresse entgegennehmen konnte.

Dann sollte es soweit sein – Freitag musste ich mir das gute Stück natürlich erst einmal in Augenschein nehmen.

COTIC SOUL M
COTIC SOUL M Frame only

Ich kann euch sagen, einfach geil!

Bleibt mir blos weg mit den blöden weißen Rädern – dieses glanz schwarz mit dem weissen COTIC wrap Schriftzug ist einfach total edel und eine tolle Basis für ein edles Mountain Bike der Extraklasse.

Es ist eben nicht das typische Bike der Alu-Standard-Ware und mit den feinen Gussets – da werden die Puristen wieder empört sein – ist es so subtil eingesetzt auch eine echte Augenweide.

Teilesammlung

 

 

 

 

Habe hier einen Gabentisch aufgebaut – und da gibt es bestimmt welche, die feststellen werden, dass die Bremsen – weisse Avid – fehlen.

Ansonsten habe ich einfach ein paar Godies zusammengestellt von Thomson Elite, Masterpiece bis Hope und SRAM.

Beim LRS bin ich ein Fan von American Classic (klar habe ich auch schon mal eine Achse gehimmelt, lag aber an einem defekten Schaltauge und ist mit der Ersatzteillieferung aus den USA kein Thema!).

Leider hat es nicht geklappt mit dem Zusammenbau bis zum Ende – die WM und meine Kinder kamen dazwischen…

also, stay tuned!

 

Hier einmal sommerliche Eindrücke vom fertigen Produkt:

 

Soul of the Soul - 1 X 9
Soul-M-frame