24h Radrennen am Nürburgring auf der ehrwürdigen Nordschleife – wir sind dabei mit dem Team adsign-bikes

Rad am Ring 2013

Auch 2013 sind wir wieder dabei – leider haben wir keinen Boxenplatz mehr ergattern können – letzten Freitag um 10 Uhr war die Anmeldung geöffnet und binnen weniger Minuten waren die begehrten Boxenplätze weg – die Warteliste läßt hoffen 😉
Diesmal sind es 2 x 4er Rennrad-Teams und 1 x 4er MTB Team – am

 

RaR-2013

 

 

 

Das Team

adsign-bikes

ist angemeldet!!

Wir werden in zwei Teams starten, ein Rennradteam und ein MTB 29er Team mit jeweils 4 Personen. Für die Logistik ist eine 8er Box in der Boxengasse auf der Start-Ziellinie der Rennstrecke gesichert. Jetzt müssen wir noch die Teams zusammenstellen. Das Rennrad Team steht bereits und so werden wir zu den Teamfahrzeugen auch einen Wohnwagen haben. Mit Zeltmöglichkeit, Materialzelt und Fahrzeug- bzw. Wohnwagenstellplatz direkt hinter der Box ist also bestens gesorgt.

Ich selbst werde mit dem MOOTS Compact SL starten, mit dem ich schon u.a. auf dem Mount Ventoux war. Als Übersetzung sollte wieder eine Compact-Kurbel zum Einsatz kommen. Es wird jedoch eine entscheidende Änderung geben – das komplette Rad wird auf Sram Force umgerüstet. Damit hoffe ich auf eine weitere Gewichtsreduzierung. Ein LRS von Reynolds MV32 UL Clincher oder Tubular wird das Racetuning ergänzen. So ist es ein leichtes und zuverlässiges Racepaket.

Das Twentyniner für das MTB Team wird ein Niner Air 9 Carbon IMBA limited edition – sehr selten, leicht und eine echte Raket für ein grosses Rennnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.