NICOLAI BMXTB Race – ein aktuelles Projekt

Ein neues Projekt unserer Rad Familie ist das 2012 Nicolai BMXTB Race.

Wir haben für den Aufbau die 2012 Version mit dem Gates Carbon Drive gewählt. Ein sensationelles Antriebssystem, weil dauerhaft erprobt und eingesetzt ist es über die Funktion einer Kette erhaben. Schon bei der Montage freut man sich über saubere Finger. Das bleibt auch so ein Leben lang – mit Sicherheit länger als die Leben mehrfacher Ketten!

Zur Installation gibt es am Nicolai 4X Rahmen (baugleich mit David Grafs und Quentin Derbiers für die FourCross Pro Tour) ein sogenanntes Rahmenschloss, d.h. am Hinterbau wird der Rahmen geöffnet und der Gates Riemen eingelegt. Danach wird die Hinterbauverschraubung wieder geschlossen.

Weitere Details an diesem Rahmen sind zweiteilig geschweisste Kettenstreben im Bereich vom Tretlager (sehr stabil und dabei leicht!), ein sog. Conehead Steuerrohr (Kalle Nicolai versieht es mit einer schönen CNC Fräsung des N – Logos) für den tapered Gabelstandard – wir haben ein Modell von RESET als passenden Steuersatz gewählt – und einer Aufnahme für eine Kettenführung (als Option für eventuelle Änderungen – ist ab 2012 Standard beim BMXTB von NICOLAI).

Die Ausstattung wird ein Mix aus dem Hause SRAM sein mit Truvativ Kurbeln und Vorbau sowie Avid Bremsen. Von WTB kommt der Sattel (sehr in Anlehnung der Sponsoren vom GATES NICOLAI TEAM ). Als Laufradsatz haben wir die neuen 2012er Reynolds Carbon MTN XC 26er ausgewählt. Die Felge ist ein sehr guter Kompromiss aus Stabilität und Gewicht bei 24 Speichen pro Laufrad. Wir verwenden von DT Swiss die Thru Bolt Achsen für Standard Ausfallenden. Das erhöht die Steifigkeit noch einmal. Damit erreichen wir einen sicheren Antritt bei der starren Übersetzung im Pumptrack.

 

 

Mit dieser Ausstattung sollten wir eine tolle PUMPTRACK RAKETE am Start haben!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.