Die Hölle des Nordens

Am Wochenende ist es so weit – wir stellen uns am Pfingst-Sonntag der Herausforderung der Hölle des Nordens!!

120 km von Wallers/Arenberg nach Roubaix

Von Arenberg – am berühmten Kopfsteinpflasterabschnitt durch den Wald – bis nach Roubaix mit 36 km sagenumwogenen 18 Sektoren mit typischen Pavés der Bergbaustädte in Nordfrankreich.

Hier geht es los:

La-Trouée-dÁrenberg

Wir hoffen auf wenige, dieser Szenen:

bavaria-001

Und sind aber entsprechend gerüstet mit 28er Clincher Schlauchreifen!! bzw. 25er Conti – Bereifung.

Lassen wir uns überraschen und freuen uns schon auf den Zeileinlauf im Oval vom Stadion in Roubaix und den berühmten Steinduschen mit den Namensplaketen der früheren Sieger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.