Schlagwort-Archive: notubes

niner AC9 limited

TRENNE MICH SCHWEREN HERZENS VON EINEM PROJEKT – LEIDER HABE ICH ES NIE REALISIERT….. ZUM VERKAUF STEHT EIN NINER AC 9 IMBA LIMITED EDITION wie abgebildet

es gibt vielleicht 10 Stück von diesem sehr seltenen Rahmen in einer besonderen Ausführung mit einer speziellen Gestaltung als IMBA limited edition.

Ein unfinished 2013 Projekt:

Sieht so schon richtig schick aus…. ist noch käuflich zu erwerben!!!

 

Das absolute Traum Bike

 

 

So

stay tuned to see more…

niner

niner ….

schon von gehört? Ja, jetzt ist die Welle auch bei mir angekommen, nachdem ich an einem herrlichen Sonnenschein Wochenende in den Voralpen unterwegs war- natürlich mit Ellen!! – habe ich es natürlich auch ausprobiert…

und ich muss sagen, es hat mich gepackt!

Da ich keine halben Sachen mache, sondern – wenn ich von etwas überzeugt bin – richtig einsteige, habe ich den Markt in den USA gecheckt und ein paar schöne Sahnestückchen herausgepickt.

Also, auf geht es zu neuen Projekten – natürlich nicht nur für mich alleine, aber erst einmal muss ich ein Demomodell auf die Beine stellen, um Überzeugungsarbeit zu leisten.

Dafür habe ich mir einen Rahmen in einem auffälligen orange – bei niner heisst es `tang´ – ausgesucht. Dazu gibt es wahlweise eine Stahlgabel aus REYNOLDS 853 Rohr oder eine Carbon Gabel von niner, die sehr sexy geformt ist und schön leicht mit pm Bremssattel bis zu 185 Bremsscheiben kompatibel.

niner air9 tang – L

 

Die Rahmengrössen variieren zwischen M und L also von 1.65 bis über 1.90 m.

Als Material wird beim Modell AIR 9 ein speziell entwickeltes EASTON scandium Rohr verwendet – leicht und stabil!

Es gibt auch eine günstige Variante in einer normalen Alulegierung, das Modell EMD – eat my dust

Auf dem Oberrohr befindet sich noch ein weiteres Gimmick in Form eines Schriftzugs – pedal damn it

Es wird eine Auswahl an Ausstattungen von SRAM – Avid, Truvativ etc. und Stan´s – bekannt durch die notubes Felgen geben. Vorbauten und Sattelstützen von Thomson USA sollten hier auch nicht fehlen.

Gleichwohl in den USA der hype auf die 29er (von der Radgrösse mit Mantel abgeleitet) viel Grösser ist, gibt es schon einige Radläden und online Versender, die den Bereich beliefern.

Die Charakteristik des 29er ist ausgewogen und es fliegt förmlich über Bodenwellen und Unebenheiten hinweg. Die Klettereigenschaften sind hervorragend und mit der richtigen Geometrie und dem entsprechendem setup, ist es auch sehr wendig, aber auch laufruhig.

Ein spannendes Projekt für die nächsten Wochen…..

So, nachdem ich mit den Größen ein wenig gespielt habe, werde ich mich zunächst auf ein Projekt mit einem Medium Rahmen konzentrieren.

Es gibt noch sehr viele Variationsmöglichkeiten – Starrgabel in Reynolds 853 oder die Niner Carbon Gabel – tolles Teil in Gewicht und Stabilität. Die 29er Reifengröße dürfte eine Dämpfung und ein gutes Überrollen von Hindernissen gewährleisten. Eine Federgabel habe ich eigentlich nicht vor zu verwenden – bin eh nur im normalen Gelände bis max. im Mittelgebirge unterwegs und da ich von der Strasse komme, habe ich es gerne etwas direkter…. daher habe ich früher auch gerne die AMP Gabel verwendet – leicht und direkt!!

Fotos gibt es auch bald wieder neue 😉

 

Bisher habe ich mehrere Projekte realisiert:

AIR 9 tang mit Carbongabel von niner in tang, farblich abgestimmte SRAM / TRUVATIV Noir Kurbel in tang, notubes LRS Crest 29er etc.

MCR 9 in white aus 853 Reynolds Rohr mit passender Starrgabel in white, ebenfalls 853 Reynolds mit AC tubeless 29er Crest wheelset, silver parts von Thomson etc.

EMD 9 in black mit Carbongabel von niner in moondust grey, blackparts von Thomson, Avid, Sram, WTB und notubes Crest 29er etc.

AC9 in IMBA limited edition medium size, SRAM XO / XX parts, Thomson, Niner and other carbon parts, notubes Race wheelset, ergon grips etc.