RSS Feed
Dez 24

Rapha – The Festive 500

Posted on Montag, Dezember 24, 2012 in 24h Rad am Ring, 500er, Rotor, Titan

festive-500

heute geht es los…

es gilt 500 km vom 24.12. bis 31.12. zu „sammeln“!

Dafür gab es von Rapha noch die exklusive Sitzcreme..

Rapha condor sharp cycling team replica


Rapha condor sharp cycling team replica

 

…sehr zur Freude der Familie mit 1 Std. im Neandertal

Die ersten 30 km habe ich hinter mir!

Am 25.12.12 war erst einmal Pause.

long shadow


long shadow

 

26.12. – 3 1/2 Std. mit 105 km

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

river deep - riding high


river deep – riding high

27.12. – heute ging es mit 35 km weiter….

28.12. – und wieder 80 km…

morgen mehr, diesmal mit Unterstützung…

 

in the moots


in the moots

 zählen die km heute mit Markus doppelt?

schöne Runde mit ups and downs (in jeder Hinsicht..)

durch die Hügel zwischen Ratingen und Mettmann!

das wären dann also 2 x 55 km

und heute die night shift (mit Lionel Richie.. und moonlightning – ihr wisst was ich meine)

moots night shift moon light ning


moots night shift  moon light ning

 

3 Std. im Fokus der Helmlampe (Lupine – mittlere Stufe) und am Lenker (Sigma Karma Evo)

als Rücklicht diente eine kleine Lezyne (hat einen schönen mode mit auf- und abbauendem Licht)

macht richtig Spaß und schon wieder große Lust auf dem Ring eine Runde bei highspeed zu drehen!

80 km

bleiben noch…. zwei Stunden volle Pulle – mal sehen ob ich es packe,

wenn nicht, dann sicher im nächsten Jahr!!!

die letzten 66 km – done

shave the pavé


shave the pavé

geschafft – (mit Unterstützung) !!!

ready for the new years race action….

Rad am Ring 2013!!


Rad am Ring 2013!!

 

Apr 5

NICOLAI BMXTB Race – ein aktuelles Projekt

Posted on Donnerstag, April 5, 2012 in Gates Carbon Drive, NICOLAI, weitere Projekte

Ein neues Projekt unserer Rad Familie ist das 2012 Nicolai BMXTB Race.

Wir haben für den Aufbau die 2012 Version mit dem Gates Carbon Drive gewählt. Ein sensationelles Antriebssystem, weil dauerhaft erprobt und eingesetzt ist es über die Funktion einer Kette erhaben. Schon bei der Montage freut man sich über saubere Finger. Das bleibt auch so ein Leben lang – mit Sicherheit länger als die Leben mehrfacher Ketten!

Zur Installation gibt es am Nicolai 4X Rahmen (baugleich mit David Grafs und Quentin Derbiers für die FourCross Pro Tour) ein sogenanntes Rahmenschloss, d.h. am Hinterbau wird der Rahmen geöffnet und der Gates Riemen eingelegt. Danach wird die Hinterbauverschraubung wieder geschlossen.

Weitere Details an diesem Rahmen sind zweiteilig geschweisste Kettenstreben im Bereich vom Tretlager (sehr stabil und dabei leicht!), ein sog. Conehead Steuerrohr (Kalle Nicolai versieht es mit einer schönen CNC Fräsung des N – Logos) für den tapered Gabelstandard – wir haben ein Modell von RESET als passenden Steuersatz gewählt – und einer Aufnahme für eine Kettenführung (als Option für eventuelle Änderungen – ist ab 2012 Standard beim BMXTB von NICOLAI).

Die Ausstattung wird ein Mix aus dem Hause SRAM sein mit Truvativ Kurbeln und Vorbau sowie Avid Bremsen. Von WTB kommt der Sattel (sehr in Anlehnung der Sponsoren vom GATES NICOLAI TEAM ). Als Laufradsatz haben wir die neuen 2012er Reynolds Carbon MTN XC 26er ausgewählt. Die Felge ist ein sehr guter Kompromiss aus Stabilität und Gewicht bei 24 Speichen pro Laufrad. Wir verwenden von DT Swiss die Thru Bolt Achsen für Standard Ausfallenden. Das erhöht die Steifigkeit noch einmal. Damit erreichen wir einen sicheren Antritt bei der starren Übersetzung im Pumptrack.

 

 

Mit dieser Ausstattung sollten wir eine tolle PUMPTRACK RAKETE am Start haben!

 

Jun 13

NEW COTIC SOUL

Posted on Sonntag, Juni 13, 2010 in COTIC SOUL steel dream

Hallo Leute, es gibt sie jetzt endlich auch in Deutschland!!!

Gerade komme ich von Willingen und was soll ich euch sagen, eine grosse Überaschung hat mich da erwartet. Über das Expo-Gelände schlendernd habe ich dieses leuchtende Orange erblickt und meinen Augen nicht getraut – COTIC – im Hochsauerland/Nordhessen.

COTIC in Willingen

Jetzt hat Cy Turner endlich einen Vertrieb gefunden und mit Carsten Bälkner sicher einen versierten Stahlfan, der selbst in GB Stahlrahmen gebaut hat. Nett ist er noch dazu und so habe ich auch sein eigenes Bike – was er am Sonntag morgen natürlich auch schon selbst hier auf den Pisten von Willingen gefahren hat – auch testen können und das hat mich natürlich restlos überzeugt!!!

COTIC Soul black

Am Donnerstag bekommt er seine neue Lieferung und ich habe einen schwarzen in Medium bestellt!!!

Es war schon toll mit Carsten auf dem Bike-Festival in Willingen zu sprechen und nachdem er mir in Aussicht gestellt hatte, dass er neue Rahmen aus England diese Woche erhält, war ich schon sehr gespannt. Diese Woche hatte ich allerdings viel um die Ohren und so war es erst am Freitag soweit, dass ich den Rahmen bei der Abholadresse entgegennehmen konnte.

Dann sollte es soweit sein – Freitag musste ich mir das gute Stück natürlich erst einmal in Augenschein nehmen.

COTIC SOUL M

COTIC SOUL M Frame only

Ich kann euch sagen, einfach geil!

Bleibt mir blos weg mit den blöden weißen Rädern – dieses glanz schwarz mit dem weissen COTIC wrap Schriftzug ist einfach total edel und eine tolle Basis für ein edles Mountain Bike der Extraklasse.

Es ist eben nicht das typische Bike der Alu-Standard-Ware und mit den feinen Gussets – da werden die Puristen wieder empört sein – ist es so subtil eingesetzt auch eine echte Augenweide.

Teilesammlung

 

 

 

 

Habe hier einen Gabentisch aufgebaut – und da gibt es bestimmt welche, die feststellen werden, dass die Bremsen – weisse Avid – fehlen.

Ansonsten habe ich einfach ein paar Godies zusammengestellt von Thomson Elite, Masterpiece bis Hope und SRAM.

Beim LRS bin ich ein Fan von American Classic (klar habe ich auch schon mal eine Achse gehimmelt, lag aber an einem defekten Schaltauge und ist mit der Ersatzteillieferung aus den USA kein Thema!).

Leider hat es nicht geklappt mit dem Zusammenbau bis zum Ende – die WM und meine Kinder kamen dazwischen…

also, stay tuned!

 

Hier einmal sommerliche Eindrücke vom fertigen Produkt:

 

Soul of the Soul - 1 X 9

Soul-M-frame

Mrz 18

cotic

Posted on Donnerstag, März 18, 2010 in COTIC SOUL steel dream, Reynolds 853, Thomson

noch immer nichts gehört…..

leider dauert es Ewigkeiten mit dem cotic soul….

So soll er aussehen:

cotic-soul-m-black

Jan 31

weitere Projekte……

Posted on Sonntag, Januar 31, 2010 in Titan, weitere Projekte

hier haben wir verschiedene Projekte zusammengefasst, teilweise in Auftrag gegebene oder weitere eigene, wie:

SALSA con corso Crossrad                         LYNSKEY Titanrennrad                        FCB Carbon Racer

 

Wir haben auch neue Produkte, die wir testen z.B.:

Clincher Schlauchreifen

– verbinden die günstigen Eigenschaften von Clincher und das geringe Gewicht von Schlauchreifen miteinander..

verschiedene Reynolds Laufräder für das Rennrad (Attack, MV 32 UL tubular oder Clincher)

Es gibt noch verschiedene neue Projekte die wir in der nächsten Zeit noch dokumentieren werden……